Kata View Point – Ausblick über die drei Buchten

Den Kata View Point findet man am südlichen Ende Phukets. Der Aussichtspunkt liegt auf der Strecke zwischen Kata Beach und Nai Harn Beach. Die Straße hinauf auf den Hügel ist etwas abenteuerlich. Abenteuerlich in Hinblick auf die Serpentinen, die sich dort den Berg hinauf schlängeln. Aber gerade dies hatte ich besonders gemocht. Wir sind dort fast täglich auf dem Weg nach Rawai Beach zum Mittagessen entlang gefahren.

Kata View Point – Phuket

Aber zurück zum Aussichtspunkt über die drei Buchten. Oben auf dem Scheitelpunkt liegt dann auf der rechten Seite der recht bekannte und auch sehr beliebte Kata View Point. Von hier hat man einen wirklich tollen Ausblick auf die drei Buchten Kata Noi, Kata Yai und Karon mit ihren schönen Sandstränden. Die Insel, die vor den Kata Stränden liegt, ist übrigens Koh Pu. Koh Pu ist, anbei bemerkt, ein empfehlenswertes Ziel für Taucher und Schnorchler.

Wir waren zweimal ausserhalb der Saison am Kata View Point und doch herrschte immer reger Besuch. Das ist nicht weiter tragisch. Dennoch muss man sich da schon einmal in Geduld üben, wenn man das obligatorische Foto für das Urlaubsalbum schießen möchte.

Kata View Point - Phuket
Kata View Point – Phuket

Im Bereich des Aussichtspunkts gibt es ein paar Souvenirläden – wie denn auch nicht. Schlüsselanhänger, Shirts und etc. kann man hier käuflich erstehen. Viel wichtiger waren mir damals jedoch die Stände mit den kalten Getränken. Kühles Wasser kann man nie genug bekommen. Die Kokosmilch war aber auch nicht schlecht. Eisgekühlt in ihrer natürlichen Verpackung – der Kokosnuß – war sie herrlich erfrischend.

Auch beim nächsten Trip nach Phuket, werde ich wieder hinauf zum Kata View Point fahren. Ist ein Muss, da ich unbedingt ein besseres Foto haben möchte. Als das hier eingebundene Foto entstand, hatte ich leider noch keine DSLR.

Kata Sightseeing View Point Phuket

Schreibe einen Kommentar

Back to Top