Promthep Cape – Aussicht vom südlichsten Punkt Phukets

Promthep Cape oder auch Cape Promthep (thail. Laem Promthep) ist ein wirklich schöner Aussichtspunkt am südlichen Ende Phukets. Unweit vom Kata Viewpoint entfernt – von dort einfach weiter Richtung Rawai Beach fahren – ist Promthep nicht schwer zu finden.

Parkmöglichkeiten gibt es hier reichlich, so dass man den Aussichtspunkt auch problemlos mit dem Auto anfahren kann, statt einem gemieteten Mopped. Am Rande des Parkplatzes ist das Zentrum der dortigen Souvenirbuden. Auch hier gibt es reichlich Phuket T-Shits, Schlüsselanhänger, Postkarten etc. für die Souvenirjäger.

Promthep Cape – Phuket

Zum eigentlichen View Point kommt man über eine Treppe, die den Hügel hinaufführt. Oben angekommen, findet man sich auf einem großen Platz wieder. Geht man geradeaus weiter, wird man mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Das Cape ist im Grunde nur eine fast nackte Felszunge, die in das Meer hineinragt. Lediglich ein paar Palmen, etwas Gras und ein paar Sträucher zieren ihn. Rechts von der Felszunge liegt vorgelagert eine kleine Insel – Koh Mun. Lohnenswert ist ein Besuch zu Sonnenuntergang auf Promthep Cape. Für Romantiker ein Kann, für Fotografen ein Muss, wie ich finde.

Promthep Cape Phuket
Promthep Cape Phuket
Promthep Cape Phuket - Insel Koh Mun
Promthep Cape Phuket – Insel Koh Mun

Es gibt dort oben noch etwas zu entdecken. Ist man oben am Platz angekommen geht es nach links zu einem Elefanten-Schrein. Ich fand den Schrein interessant und sehenswert. Der eigentliche Schrein ist ein runder Platz, der mit glänzenden Granitplatten – denke mal es ist Granit – ausgelegt ist. Er wird von einer niedrigen Mauer eingefasst. In der Mitte befindet sich eine Buddha-Statue. Um sie herum sind große Elefanten-Figuren platziert. Auch auf der Mauer sind unzählige Elefanten verteilt, die gläubige Buddhisten dort hingestellt haben.

Wer Fotos machen möchte, sollte Rücksicht auf die hier betenden Menschen nehmen. Auf keinen Fall sollte man auf die Idee kommen und einen Ritt auf einem Elefanten wagen, um ein „außergeöhnliches“ Foto für das Fotoalbum zu haben. Solche Aktionen können ganz schnell auf der Polizeiwache enden und empfindliche Strafen nach sich ziehen.

Aussichtspunkt Promthep Cape Sightseeing Sonnenuntergang Tempel

Schreibe einen Kommentar

Back to Top